SD Karte

sdkarteBei der SD Karte (SD Memory Card), handelt es sich um ein digitales Speichermedium und funktioniert nach dem Prinzip der Flash-Speicherung. Ihr typischer Einsatz ist in Digitalkameras, Camcordern, Mobiltelefonen und MP3-Playern. Wobei heute in Smartphones und MP3-Playern die microSD-Karte eingesetzt wird.

Generell spricht man bei der SD Karte eigentlich von der SD Memory Card, was die Kurzform für den Begriff Secure Digital Memory Card ist, was auf Deutsch wiederum so viel wie „Sichere digitale Speicherkarte“ bedeutet. Bereits im Jahre 2001 wurden die ersten SD-Karten von SanDisk entwickelt und sind heute ein fester Bestandteil bei der digitalen Speicherung von Inhalten.

Bei der SD Karte gibt es drei unterschiedliche Passformen (SD Karte, miniSD und microSD). So besitzt die SD Karte eine Abmessung von 32 x 24 mm, die miniSD eine Abmessung von 21,5 x 20 mm und die microSD eine Abmessung von 11 x 15 mm.

Die kleinere Version der SD-Karten

Natürlich gibt es auch bei SD-Karten Unterschiede, schließlich benötigt man manchmal für verschiedene Geräte auch verschiedene Speicherkarten. Neben der normalen SD Karte gibt es auch kleinere Bauformen, die sogenannten Mini SD Karten; diese wurden speziell für kleine Geräte konzipiert und haben sehr geringe Ausmaße, wodurch sie halb so groß wie die ursprünglichen SD-Karten sind.

Glücklicherweise kann man diese kleine SD Karte mithilfe eines meist mitgelieferten Adapters auf die normale SD-Größe bringen. Dann passt auch diese kleinere SD Karte in jeden normalen SD-Slot. Letztlich sind diese Karten mit Speicherkapazitäten von 32 MB bis hin zu 16 GB erhältlich, jedoch wurde die Produktion bereits im September 2009 eingestellt, sodass man diese Bauform nur noch in Restbeständen erhalten kann.

Große Flexibilität der microSD-Karten

Eine weitere Art der SD Karten ist die microSD-Karte. Diese ist nochmals um einen Großteil kleiner als die Mini-SD-Karte und hat dadurch gerade mal die Größe eines Fingernagels. Diese Bauform der SD Karte wird derzeit mit einer Speicherkapazität von bis zu 32 GB angeboten. Durch Adapter kann man auch diese SD-Karte kompatibel zu größeren SD-Slots machen. Letztlich ist eine SD Karte also sehr variabel und vor allem auch flexibel und kann dementsprechend auch für verschiedene Zwecke genutzt werden.